Hauptpreis beim bundesweiten Wettbewerb „Das goldene Haus 2001“

Wohnhaus A Sanierung + Anbau

Sanierung und Anbau an ein Siedlungshaus aus den 1930iger Jahren zu einem Wohnhaus mit zeitgemässen Wohnkomfort.

Bestandsgebäude Ziegelmassivbau, Anbau als Holzständerkonstruktion, Fassade einheitlich mit farbiger Holzschalung.

Niedrigenergiehaus mit Beheizung durch eine Erdreichwärmepumpe.

Wohnfläche: 138 m² (Bestandsanierung 66 m² + Anbau 72 m²)
Leistungsphasen 1-9
1998-1999