Sanierung Kläranlage Grafing

Sanierung von Dach und Fassade des Betriebsgebäudes der Kläranlage Grafing aus den frühen 1970iger Jahren.

Rückbau der asbesthaltigen Faserzementplatten, energetische Verbesserung mit 3-fach verglasten Fensterelementen und einem Mineralwolle-Dickschicht-Wärmedämmverbundsystem, neue Dachkonstruktion als Pultdach mit Blechprofil-Systemdach.

Fläche Fassade: 573 m²
Fläche Dach: 455 m²

Leistungsphasen: 5-8
2013-2014

zurück zur Projektübersicht